• Turnhalle mit Kinder 3
  • 1. Senioren 2022 Meistermannschaft
  • Ehrenamt überrascht 2024 Daniela Wenzel 1
  • MV 2024  Mitgliedschaft alle
  • MV 2024 Verbandsehrungen
  • MV 2024 Mitgliedschaft 50 + 60 Jahre
  • MV 2024 Ernst Meemann
  • Ehrenamtliche Kapuzenjacken 2024
  • DFB-Ehrenamtspreis 2023-5
  • Kommers_Ehrengäste
  • SCB Ehrenamtliche Stadionjacken
  • Sweater Gruppenfoto 31.03.2019
  • MV 2024 Spartensportler+Sportler
  • Tribuene_1
  • SCB_Luftbild_Sportzentrum
Aktuelles
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles
veröffentlicht am 08.06.2024

LSB-Aktion "Ehrenamt überascht" beim SCB

D-Juniorentrainerin Daniela Wenzel ist Vereinsheldin

Ehrenamt überrascht 2024 Daniela Wenzel 1Ehrenamt überrascht 2024 Daniela Wenzel 2Ehrenamt überrascht 2024 Daniela Wenzel UrkundeEinen besseren Rahmen konnte man nicht wählen. Die langjährige Jugendtrainerin Daniela Wenzel wurde mit großer Überraschung und Freude auf der 2. Grün-Weißen-Nacht des SC Baccum zur Vereinsheldin gekürt.

Diese besondere Auszeichnung für ehrenamtlich engagierte Personen durch den LandesSportBund (LSB) Niedersachsen mit Unterstützung des KreisSportBund (KSB) Emsland übergaben KSB-Vizepräsident Ehrenamt Harald Kuhr (2. v.r.) und Kreisfußballverband (KFV)-Vorsitzender Heinz-Gerd Evers (2. v.l.) in diesem feierlichen Rahmen an die völlig überraschte Daniela. Der KFV stößt bei den überwiegend fußballerisch tätig zu Ehrenden neuerdings mit einem Präsent hinzu.

Zu den ersten Gratulanten gehörten zudem vom SCB der Vorsitzende Reinhard Deermann (rechts) und der Vereinsehrenamtsbeauftragte Marco Mengering (links).


Die wertschätzende Kampagne für ehrenamtliches Engagement wurde im Jahr 2018 vom LSB Niedersachsen gemeinsam mit den 18 Sportregionen ins Leben gerufen und ging in diesem Jahr in die siebte Runde. In diesem Projekt soll die Arbeit von ehrenamtlich Engagierten im Sportverein wertgeschätzt und für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden.

Daniela ist seit 2015 durchgängig für den SC Baccum in der Abteilung Fußball als Trainerin tätig. Zunächst sieben Jahre bei den Mädchenmannschaften und nun bei den Jungen. In der Saison 1998/1999 trainierte sie die G-Junioren.

1992 wurde sie zur Jugendfußballerin und 2000 zur Fußballerin gewählt. Sie spielte selber lange Fußball als Torfrau, in der Jugend sogar in der Auswahlmannschaft. Weiterhin war und ist sie immer ansprechbar und kümmerte sich zuletzt mit ihrer Mannschaft um die Säuberungsaktion im Dorf.

Ihr Engagement wurde 2019 mit dem Ehrenamtszertifikat in Bronze des KSB ausgezeichnet.


Der SC Baccum beteiligt sich seit 2019 mit dieser wertschätzenden Auszeichnung durch entsprechende Bewerbungen. 2019 erhielten Annette Guth und Elisabeth Weber, 2020 Norbert Kahle, 2021 Harald Litz, 2022 Jan-Martin Becker, 2023 Maria Deermann und nun Daniela diese Ehre.