• Turnhalle mit Kinder 5
  • Turnhalle mit Kinder 3
  • MV 2018 alle Ehrungen
  • Ehrenamt Softshelljacken
  • DFB-Stuetzpunkt Baccum
  • Tribuene_1
  • SCB_Luftbild_Sportzentrum
Aktuelles
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles
veröffentlicht am 05.11.2017

F2-Junioren neu ausgerüstet

F2-Junioren mit Trikots und Trainingsanzüge von der
Fa. Pieper Zwake Bau und der Hochschule Osnabrück eingekleidet

F2-Junioren Pieper Zwake BauDie Fa. Pieper Zwake GmbH hat sich zum Ziel gesetzt die Jugendarbeit des SC Baccum zu unterstützen. Das Fördervereinsmitglied sponserte nun neue Trikots für unsere F2-Junioren. Trainer Thorsten Krumpholz (hinten, 2. v.l.) freute sich mit seinem Nachwuchsteam über die neue Spielkleidung. Vorsitzender Reinhard Deermann (hinten rechts) bedankte sich zusammen mit dem Fußballleiter Jürgen Oberbossel (hinten links) und dem Team bei Reiner Zwake und Matthias Pieper (hinten, 3. und 4. v.l.) für die wiederholte Unterstützung.

Das Baccumer Bauunternehmen erreicht man auf der Homepage: http://www.pieperzwakebau.de. Hier heißt es:

Die Firma Pieper Zwake Bau GmbH & Co. KG besteht seit dem 01. August 2001 und wurde von Matthias Pieper und Reiner Zwake gegründet, die beide Maurermeister und Betonbaumeister sind. Das Geschäft wurde anfangs allein von den zwei Inhabern geführt, die sowohl Bauarbeiten wie auch bürotechnische Arbeiten erledigten.
Nach und nach wurden mehr Mitarbeiter eingestellt, sodass unsere Firma aktuell 2 Maurermeister, 2 Bauleiter, 1 Büroangestellte, 15 Maurer, 6 Bauhelfer und einen Auszubildenden beschäftigt. Durch die gestiegene Mitarbeiterzahl und die Auftragslage wurde unser Büro am 01.01.2012 von der Thuiner Str. 9 in die Carl-Zeiss-Str. 6 ins GUT in 49811 Lingen verlegt.
Unser Aufgabenfeld besteht in erster Linie im Bereich Hochbau, wobei wir sowohl kleinere Baumaßnahmen wie etwa Umbauarbeiten oder den Bau von Einfamilienhäusern als auch größere Objekte wie den Bau einer Dreifeldsporthalle oder den Bau eines Altenheims mit 60 Bewohnerzimmern leisten.F2-Junioren Hochschule OS
 

Abgerundet wurde die Neuausstattung der F2 mit neuen Trainingsanzügen von der Science to Business GmbH (Hochschule Osnabrück). Trainer Thorsten Krumpholz, der dort als Dozent arbeitet, ebnete den Weg für die Anschaffung.
Die Hochschule Osnabrück ist eine niedersächsische Fachhochschule mit Verwaltungssitz in Osnabrück. Sie besteht in ihrer heutigen Form seit 2003. Der Studienbetrieb wurde 1971 aufgenommen.
Die Vereinsvertreter bedankten sich auch bei der Hochschule, namentlich bei Thorsten Krumpholz, für die Unterstützung der Baccumer Jugend.