• Turnhalle mit Kinder 3
  • Jahreshauptversammlung 2020 Ehrentafeln Urkunden
  • Jahreshauptversammlung 2020 Spartensportler
  • Jahreshauptversammlung 2020 60 Jahre SCB
  • Jahreshauptversammlung 2020 Verbandsehrungen
  • DFB-Ehrenamtsieger 2019 Jürgen Oberboßel
  • Ehrenamt überrascht Annette und Elisabeth
  • Emsland Medaillie 2019 Ehrung
  • Sweater Gruppenfoto 31.03.2019
  • Ehrenamt Softshelljacken
  • DFB-Stuetzpunkt Baccum
  • Tribuene_1
  • SCB_Luftbild_Sportzentrum
Aktuelles
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles
veröffentlicht am 07.09.2020

Gründungsmitglied Gerhard Jakschies verstorben

SC Baccum verabschiedet sich vom letzten noch lebenden Gründungsmitglied

Jakschies, Gerhard 2016Am Sonntag, 06.09.2020 verstarb mit Gerhard Jakschies das letzte noch lebende Gründungsmitglied des SC Baccum.

Als am 19. September 1946 der SC Baccum gegründet wurde gehörte Gerd mit zu den Männern der ersten Stunde des Vereins. Gerade mal 15-jährig wollte der fußball- und sportbegeisterte Bursche unbedingt am Sportgeschehen in der Gemeinde teilnehmen. 26 Senioren und 18 Jugendliche entschlossen sich damals Mitglied des neuen Fußballvereins zu werden.
Im kommenden Jahr wollte Gerd mit dem Sport-Club Baccum 1946 e.V. das 75-jährige Vereinsjubiläum und seinen eigenen 90. Geburtstag feiern.

Später übernahm er auch Verantwortung im Club und führte den SCB in die heutige Richtung. Von 1975 bis 1983 war er 3. Vorsitzender, von 1978 bis 1979 Sozialwart und von 1983 bis 1987 Leiter der Abteilung Tennis. Er war Mitbegründer der Tennisabteilung und setzte sich für den Bau der Tennishalle stark ein. Weiterhin leitete er die Fußball-Altherrensparte von 1974 bis 1984 und war von 1976 bis 1982 Pressewart. Für seine außerordentlichen Verdienste wurde er 1980 Sportler des Jahres, 1986 erhielt er den Ehrenbecher und wurde Tennisspieler des Jahres, 1988 erhielt er den Ehrenpreis der Tennisabteilung und 1996 wurde er zum Ehrenmitglied des SC Baccum ernannt.

Das Foto zeigt Gerd bei der Überreichung der Urkunde zur 70-jährigen Vereinsmitgliedschaft auf seinem 85. Geburtstag.

Gerhard wir danken Dir. Du hast intensiv das Vereinsleben und die Vereinsgeschichte geprägt.

Unser Mitgefühl gehört der Familie sowie allen Angehörigen. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.